Hirschenwies, Pension Kristall, © Tourismusverein Moorbad Harbach, K. Haumer

Hirschenwies

... Ort der Erholung, Ort mit Tradition

Sommerfrische hat hier schon fast ein Jahrhundert lange Tradition. Seine Entstehung verdankt Hirschenwies wahrscheinlich dem Glas, denn hier war die Wiege der örtlichen Glaskunst.

Der Ort Hirschenwies bietet dem Besucher manche Highligts und viele Möglichkeiten zum Genuss.

Kulinarischer Genuss im Gasthof-Pension Nordwald mit seinen Forellenspezialitäten oder in der Cafe-Pension Kristall, wo die Wirtin den waldviertler Mohn in ihr kulinarisches Repertoire aufgenommen hat. 

Den Genuss der Bewegung finden Sie im Xundwärts-Parcours mit seinen vielen Übungsstationen. Auch der Startpunkt für viele Rundwanderwege wie z. B. der Nebelstein-Panoramaweg oder der Schwarzauweg ist hier. 

Und natürlich sollte auch ein Besuch im Glasstudio von Erwin Weber oder in der Waldviertler Kristallmanufaktur Haumer auf Ihrem Programm stehen, denn was wäre ein Urlaub ohne ein nettes Souvenir, das Sie zu Hause an Hirschenwies erinnert?